12. April 2019 | Wirtschaft

Whitepaper beleuchtet Containment im Pharma Packaging

Containment
Vor allem das Verpacken im Reinraum erfordert wirtschaftliche Planung
Quelle: Uhlmann Pac-Systeme

Uhlmann Pac-Systeme hat ein neues Whitepaper zum Thema Containment veröffentlicht. Entlang der Linie zeigen das Pharma-Packaging-Unternehmen, wie sich Containment effektiv in die Verpackungslinie integrieren lässt und welche Zeit- und Kosteneinsparungen dadurch möglich sind.

Kritischer Faktor Zeit im Fokus

Der Maschinenbauer widmet sich insbesondere dem Faktor Zeit, der gerade beim Verpacken hochpotenter Wirkstoffe als kritisch gilt, vor allem wenn es im Reinraum stattfindet. Eine Containment-Blisterlinie ist dem Hersteller zufolge eine effizientere und zuverlässige Alternative. Wie eine solche Linie konkret funktioniert, wie sie aufgebaut sein muss und welche wirtschaftlichen Vorteile sie bei der Verpackung von Solida bringt, dazu fasst das Unternehmen Antworten zusammen.

Das Whitepaper kann auf der Website des Herstellers kostenfrei heruntergeladen werden.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed